Berichte

+++ VORVERKAUF STARTET +++

Kommende Woche startet unser Vorverkauf der Tickets zur diesjährigen @tsvsondelfingenfussball Weihnachtsfeier. 🎅🏼

Wann?:

Di, 28.11.23 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Do, 30.11.23 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi, 06.12.23 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wo?: Sportheim Sondelfingen (bei den Mädels mit der Kasse 😉)

Preis?: 5€ p.P.

Bezahlung?: Bar oder über PayPal möglich. 💰
(Ausgabe der Zutrittskarten ab 16 Jahren)

Was bekomme ich dafür? 🤨:
Am 16.12.2023 findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier im @achalmhof statt. Beginn ist um 18:00 Uhr im Außenbereich. Wir empfangen Euch mit Glühwein, Punsch, Rote, Waffeln, Veggie und Co. zu unserem Mini-Weihnachtsmarkt im Außenbereich der Almhütte. Im Innenbereich der Almhütte kannst Du ebenfalls Kalt- und Warmgetränke ergattern.

Ab 21:00 Uhr verwandelt sich die Almhütte zur Partylocation und verschiedene DJs bringen dich in Feierlaune. Das Personal des Achalmhof sorgt sich derweilen Bestens um deine Hydration. 🍺 🍹

WICHTIG:
Zutritt zur Almhütte gegen Vorlage deiner Eintrittskarte im Tausch gegen ein Zutrittsbändel an der Abendkasse. Tickets werden im Vorverkauf ausgeben. Nur im Falle, dass Tickets im Vorverkauf übrig bleiben, kannst Du an der Abendkasse noch eines ergattern. Also clever sein und gleich im VVK ein Ticket sichern! - Zutritt ab 21:00 Uhr zur Hütte ausschließlich für ü16-Jährige.

Wir freuen uns bereits darauf Dich zu unserer Weihnachtsfeier begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine Weihnachtsfeier die sowohl besinnlich als auch zum Sinne verlieren wird! 😍

Bis dahin - Euer Orga-Team um Santa, Rudolf und Co.

Vor rund 390 Zuschauern bewiesen unsere Frauen I am gestrigen Sonntag höchste Klasse und gewinnen das erste Spiel der Aufstiegs-Relegation zur Verbandsliga gegen die @vfb_frauen mit einem 2:0.

Bereits in der 13. Minute brachte H. Sprenger unsere Frauen durch einen verwandelten Elfmeter in Führung. Kurze Zeit später war es L. Franzmann welche in der 24. Minute den Ball im Netz versenkte und somit den 2:0-Endstand bereits in der ersten Halbzeit fix machte.

Nach diesem überragenden Auftakt stehen unsere Frauen kommende Woche in Runde 2 der Relegation den @fv09nuertingen_frauen gegenüber. Diese schlossen die Saison auf dem 10. und somit Relegations-Tabellenplatz der Verbandsliga ab und werden sicherlich alles daran setzen die Klasse zu halten.

Zu erwarten ist abermals ein aufregendes und hart umkämpftes Spiel, starker Teams, bei welchem wir wieder auf eure Unterstützung angewiesen sind!

▶️ Kommt in grün und seid dabei:

📅: Sonntag, 25.06.2023

⏰: 15:00 Uhr

📍: Wörth-Stadion, 72622 Nürtingen

Ein letztes Mal alle gemeinsam, alle in grün! 🟢⚫️⚪️

(Bericht: N. Bogdanovic)

Sommerpause in der Landesliga? - Nicht für unsere Frauen I! Nachdem am vergangenen Sonntag das letzte Spiel der Runde gegen die Unterjesingerinnen bestritten wurde, heißt es diese Trainingswoche: Vollen Fokus auf die Relegation zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Abgeschlossen wurde die Runde mit 51 Punkten auf dem Konto was im Endergebnis den zweiten Tabellenplatz der Landesliga 2 hergibt. Gespielt wird gegen den Zweitplatzierten in der Landesliga 1 - somit gegen die Kickerinnen des vfb_frauen II.

Für die TSV‘lerinnen heißt das am kommenden Sonntag, 18.06.2023, HEIMVORTEIL! Denn die erste Runde zum Aufstieg findet auf heimischem Geläuf statt. Mit Vergleich auf die Tabellen der beiden Teams ist ein spannendes und hartes Spiel zu erwarten, für welches wir jede Unterstützung benötigen werden.

➡️ Also komm in grün und sei dabei 💚:

📆: Sonntag, 18.06.2023

⏰: 15:00 Uhr

📍: TSV Sportanlagen, Gewand Hohensteig 2, 72766 Reutlingen (Kunstrasen)

Selbstverständlich wird für das leibliche Wohl gesorgt sein! 🍺🌭

(Bericht: N. Bogdanovic)

Mit Igor Marchese konnte für die Landesligadamen ein qualifizierter Nachfolger für den langjährigen Trainer Manuel Strobel, der zur Winterpause seine Trainertätigkeit aufgegeben hatte, gefunden werden. Marchese, der zuvor bereits im Umkreis als Schiedsrichter und Trainer tätig war (zuletzt bei den Frauen des TSV Pfronstetten), verschlägt es dank eines guten Freundes nach Sondelfingen. Die Sondelfingerinnen, die zur Winterpause punktgleich mit dem Tabellenführer SV Eutingen an zweiter Stelle der Tabelle stehen, seien etwas ganz Besonderes. Die Hinrunde habe gezeigt, welch hohes Potential in der Mannschaft stecke, so Marchese nach seinem ersten Kennenlernen mit dem Team. Große Veränderungen zur Strategie seines Vorgängers wird es erst einmal nicht geben. Die Mannschaftsleistung der Hinrunde habe gezeigt, dass Strobel Vieles richtiggemacht habe. Darauf könne man aufbauen und die positive Entwicklung der Mannschaft weiter fortführen. Marcheses Ziel für die Rückrundenvorbereitung, die vergangene Woche startete, ist vor allem Gas geben und die Mannschaft noch variabler und unberechenbarer gestalten.
„Wir haben einen breiten Kader, bei dem jede einzelne Spielerin individuelle Stärken mitbringt.“ Diese will Marchese nun erörtern und für die kommenden Spiele schärfen, um sie dann clever in Szene setzen zu können.

Auch für die zweite Frauenmannschaft konnte mit Sebastian Hörz ein fußballaffiner Trainer gefunden werden. Dieser sprang bereits in der Vergangenheit des Öfteren als Trainer für die Regionenligistinnen ein und konnte nun als fester Trainer verpflichtet werden. Ziel für die zweite Sondelfinger Frauenmannschaft sei es vor allem, einen Abstand auf das untere Tabellendrittel, in dem man über den Winter pausiert hatte, zu gewinnen.

Sowohl Marchese als auch Hörz können bei ihren Zielen auf die Unterstützung diverser neuer und altbekannter Co-Trainer zählen.

Wir begrüßen alle neuen Gesichter im Trainergespann unserer Frauenteams an Board des TSV und wünschen viele sportliche Erfolge und vor allem Spaß!

---------------------
#allegemeinsamalleingrün

Tochter, Nichte, Schwester oder Bekannte möchten Fußball spielen?
Perfekt, dann schickt sie vorbei.

Anmeldungen unter frauenfussball@tsv-sondelfingen.de

Ihr habt an dem Termin keine Zeit? Auch kein Problem, meldet euch und wir machen ein Schnuppertraining aus.

Weitere Infos zu Trainingszeiten findet ihr hier

 

Wichtig:
Vorher anmelden über frauenfussball@tsv-sondelfingen.de

Für Snacks ist gesorgt
Wir verlosen unter allen Teilnehmerinnen ein Trikot

Das ganze ist kostenlos

Ihr solltet mitbringen: Sportschuhe, Sportkleidung und ausreichend zu Trinken

Wir bieten in der Saison 2021/2022 Teams für folgende Jahrgänge an:

Frauen (Ü17) Jahrgänge 2004 und älter
Training: abhängig vom Team, Montag oder Dienstag und Donnerstag

B-Juniorinnen (U17)  Jahrgänge 2005 + 2006
Training: Dienstag (Kunstrasen) + Donnerstag (Rasen) 18 - 19.30 Uhr

C-Juniorinnen (U15)  Jahrgänge 2007 + 2008
Training: Dienstag (kleiner Kunstrasen) + Donnerstag (Rasen) 18 - 19.30 Uhr

D-Juniorinnen (U13)  Jahrgänge 2009 und jünger
Training: Monstag (Rasen) + Donnerstag (kleiner Kunstrasen) 18 - 19.30 Uhr

 

Lust auf ein Probetraining? Melde dich bei unseren Abteilungsleitern

Kennt ihr schon die Instagram-Seite der Fußball-Frauen?

In der letzten Woche haben sie an der Challenge des SSV Reutlingen teilgenommen.

Hier könnt ihr den Beitrag sehen: Challenge

Überraschender Aufstieg in die EnBW Oberliga!

Die B-Juniorinnen haben eine gute Hinrunde gespielt, in der sie den 3. Platz erreichen konnten mit 23 Punkten und 24-11. Mit dem Verzicht der Erst- und Zweitplatzierten bekam man die Möglichkeit den Aufstieg in die Oberliga wahrzunehmen. Nach reichlichen Überlegungen hat man sich dazu entschlossen sich auf dieses Abenteuer einzulassen.
Die Corona Pandemie hat leider dafür gesorgt, dass die Saison vorzeitig beendet wurde. Wir haben trotz Distanz versucht in Kontakt zu bleiben. Die B-Juniorinnen waren während der Corona Pause fleißig und haben sportliche und kreative Aufgaben gemeistert.
Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen, Eltern für ihre Bereitschaft und den Einsatz, ohne sie funktioniert das alles nicht.

Ein Danke geht auch an alle Fans und Sponsoren für die Unterstützung.


Trainerinnen: Selin Fritz und Nadine Bogdanovic
Spielerinnen: Anastasia, Andrea, Anna E., Antonia V., Fanny, Toni, Emily, Jule, Sophie, Sophia M, Katja, Franzi, Lucie, Romina, Maja, Martina, Lina, Emma K., Erblina, Sophia P., Lotta K., Filiz

Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus haben die Verantwortlichen des Württembergischen Fußballverbandes (wfv) heute entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis einschließlich 31. März 2020 komplett auszusetzen. Diese Regelung betrifft alle Ligen unterhalb der Oberligen Baden-Württemberg, und zwar in allen Altersklassen. Für die Spielklassen darüber entscheiden die jeweiligen Ligaträger.

In den kommenden Wochen wird der wfv die Entwicklungen intensiv beobachten und sorgfältig prüfen, inwieweit eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist.

 

Quelle: www.wuerttfv.de